Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Impressum
  8. English Version

Das Land Vorarlberg im Internet

Badegewässer. Aktuelle Untersuchungsergebnisse

Badegütekarte

Untersuchungsergebnisse der Badequalitätsüberwachung 2019

Badestelle: Untere Au Frastanz

Untere Au Frastanz Untere Au Frastanz
Untersuchungsergebnisse
Datum Wasser­temperatur [Cº] Sichttiefe [m] pH-Wert Sauerstoff­sättigung [%] Intestinale Enterokokken [/100ml] Escherichia Coli [/100ml] Badeeignung
26.08.2019 19.5 > 2.3 7.9 102 15 15 ausgezeichnet
05.08.2019 19.3 > 2.4 7.8 113 15 15 ausgezeichnet
16.07.2019 17.2 > 5.0 8.1 97 15 15 ausgezeichnet
25.06.2019 20.2 > 2.2 7.7 106 61 15 ausgezeichnet
03.06.2019 19.6 > 2.8 8.2 115 15 15 ausgezeichnet

Die angeführte Beurteilung stellt eine Bewertung der Einzelprobe dar. Die jährliche Einstufung der Wasserqualität an den Badestellen erfolgt nach Ende der Badesaison nach Auswertung der Untersuchungsergebnisse der letzten vier Badesaisonen (mindestens 16 Prüfergebnisse).

15 KBE/100 ml ist die analytische Nachweisgrenze bei Enterokokken und E. coli. Werden keine Keime nachgewiesen, muss nach gemeinschaftsrechtlicher Vorgabe dennoch die Angabe von 15 KBE/100 ml aus Gründen der statistischen Auswertbarkeit angeführt werden.

Falls auf der Einstiegsseite kein "Sonderereignis" ausgewiesen ist, besteht keine Beeinträchtigung durch unnatürliche Färbung, Mineralöle, Tenside, Phenole, schwimmenden Unrat oder biologische Phänomene.


Daten aus den Vorjahren: 2015· 2016· 2017· 2018· 2019·


[ Badegütekarte | Badegewässer. Kontrollprogramm ]

Topnavigation

  1. LANDESVERWALTUNG
  2. BEZIRKSHAUPTMANNSCHAFTEN
  3. GEMEINDEN
  4. TOURISMUS